Musikalische Leitung


MinjaUnsere musikalische Leiterin:

Minja Marx fing schon im Kindergartenalter mit dem Glockenspiel an. Mit 6 Jahren bekam sie Blockflötenunterricht. Im Alter von 8 Jahren begann sie mit Akkordeonunterricht. Im Laufe der Jahre hatte Sie dann noch Unterricht auf dem Keyboard, dem Klavier, der Gitarre, dem Saxophon, der Klarinette und der Querflöte. Sehr früh entschied sie sich, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Neben dem Musikunterricht, den Sie erteilt, übt Sie auch noch Ihre Konzerttätigkeiten in verschieden Combos und Orchestern aus. So gewann sie z.B. mit der Bläserphilharmonie Varel den niedersächsischen Orchesterwettbewerb und qualifizierte sich damit für die Deutschen Meisterschaften. Bei diesen machte das Orchester den 7. Platz.
Sie nahm mit dem Marinemusikkorps Nordsee an der Musikschau der Nationen teil und musizierte dort unter anderem beim „Orchester der Nationen“ mit. Außerdem nahm Sie an zahlreichen CD-Produktionen teil und spielte auch schon bei Radio Bremen.
Minja Marx bestand 1994 als zweitbeste den Dirigentenkurs an der Bundesmusikschule in Alt-Gandersheim und durfte beim Abschlusskonzert das Musikkorps des Grenzschutzpräsidiums Nord dirigieren.
Mit 17 Jahren gründete Minja Marx zusammen mit einigen anderen Musikern die „Torfteufel Worpswede“.
Mit 18 Jahren wird sie stellvertretende Dirigentin im Blasorchester Lilienthal.
Mit 19 Jahren legt sie Ihre Prüfungen zur Registerführerin, Ausbilderin und Dirigentin ab.
Mit 20 Jahren übernimmt sie die Gründung und Leitung eines Nachwuchsorchesters in Bremervörde.
Mit 21 Jahre absolviert sie einen Lehrgang zur „Musikalischen Früherziehung“. Außerdem gibt Minja bereits seit vielen Jahren Unterricht in den oben genannten Instrumenten.

Interesse? Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular. Oder schauen Sie auf Ihrer Homepage www.minjamarx.de vorbei

Neben ihrer Unterrichtstätigkeit ist sie auch noch in zahlreichen Combos und Orchestern tätig. Besonders erwähnenswert sind hier vor allem die Band Atlanta, sowie das Kammerorchester Uli Witte und das Tanzorchester Uli Witte.


Minjas Steckbrief:

Welche Musikinstrumente spielst Du selber bzw. lernst du gerade?
– Das ist kurz gesagt: Keine Streich- und Zupfinstrumente.
Wie würdest du jemanden zum Mitmachen beiden Torfteufeln bewegen?
– Du willst in einer einzigartigen Besetzung mitspielen in der die Noten größtenteils auf dich maßgeschneidert werden und einen großartigen menschlichen Zusammenhalt kennenlernen? Dann bist du bei uns richtig.
Was interessiert dich neben der Musik besonders?
– Wie, da gibt es noch andere Möglichkeiten?
Welche drei Dinge nimmst du mit auf eine einsame Insel?
– Handy, Bett und ein Boot, damit ich wieder wegkomme.